Mittwoch, 7. März 2012

Türkisch für Anfänger

Am 15.03.2012 kommt der neue Film Türkisch für Anfänger in Kino :)
Ich war letztens ya mit meiner kleinen Schwester in Kino wo wir Für immer Liebe
geguckt haben & da kam in Vorspann der Film & ich muss ihn
unbedingt gucken :)) Der is total witzig :)


Ein bisschen was über den Film..

Lena Schneider (Josefine Preuss, u.a. TV-Serie SOKO KÖLN, RICHTERIN OHNE ROBE) hat es nicht leicht. Mit 19 Jahren vom Leben frustriert und einer antiautoritären Erziehung “traumatisiert”, wird sie von ihrer Mutter Doris (Anna Stieblich, u.a. DER GANZ GROSSE TRAUM), Psychotherapeutin und Berufsjugendliche, zu einem Urlaubstripp nach Südostasien verdonnert.
Bereits im Flugzeug werden Lenas schlimmste Befürchtung wahr, als sie sich mit dem testosterongeladenen Cem Öztürk (Elyas M’ Barek, u.a. ZEITEN ÄNDERN DICHZWEIOHRKÜKEN,OFFROAD) und seiner streng religiösen Schwester Yagmur (Pegah Ferydoni, u.a. AYLA, ZWEIOHRKÜKEN) eine Sitzreihe teilen muss. Deutsche Emanzipation trifft auf türkischen Machismo.
Die Katastrophe ist perfekt, als die Boeing notwassern muss und Lena sich plötzlich mit den Öztürk-Geschwistern und dem stotternden Griechen Costa (Arnel Taci, KNALLHART) auf einer einsamen Insel wiederfindet. Während die Jugendlichen den Schlagabtausch im unberührten Paradies eröffnen, trifft Doris auf den besorgten Vater Metin Öztürk (Adnan Maral, UNKNOW IDENTITY), einem konventionell-bürgerlichen Polizeibeamten aus Berlin. Beide sind nach dem Flugzeugabsturz in einem Ferienclub gestrandet und auf der Suche nach ihren Kindern. Der Tripp in den Süden nimmt 
für alle Beteiligten einen völlig anderen Verlauf als geplant – und plötzlich ist nichts mehr so, wie es war…




1 Kommentar:

  1. ich will ihn auch unbedingt sehn *_*

    jul-ru.blogspot.com

    AntwortenLöschen