Mittwoch, 21. März 2012

Haare färben

Hallo meine Lieben :*
Tut mir leid das ich heute noch nichts gebloggt habe
& ihr seid ein paar Tagen immer so lange warten müsst bis was von mir kommt :/
ich bin in der letzten Zeit nur noch unterwegs und kaum da :*

Aber jetzt bin ich wieder da & fang auch sofort wieder an
mit diesen elendigen Thema Haare färben :p

Und zwar wie ihr wisst möchte ich meine Haare ab jetzt selbst färben..
& das muss ganz bald passieren weil mein Ansatz so doll
schon wieder ist :o das sieht schon echt schlimm aus ^^
Ich finde immer so Harz4 mäßig :D :p
Ich versuch das immer so weit wie möglich raus zu zögern 
damit ich meine Haare nich so schädige..
Ich hab die in der letztens Zeit nur ganz selten geglättet & toupiert
in der hoffnung das sie ganz schnell heile werden & wachsen :D
& ich finde sie sehen auch echt besser aus :)
Und deswegen kauf ich mir Freitag denn auch endlich Farbe um sie 
mir am Wochenende zu färben :)
Ich hab vorher immer nur den Ansatz färben lassen & Strähnchen
machen lassen weil meine Spitzen so kaputt sind.
Aber jetzt werde ich sie einmal ganz färben damit sie endlich
einheitlich sind..
Aber dafür brauch ich noch einmal eure hilfe..
Ich bin mir in der Farbauswahl immer noch total unsicher ://

Die meisten von euch nehmen ya L1+ oder L1++
aber ich möchte nicht blondieren sondern nur färben.

Jetzt ist nur die Frage mit was nehm ich

Poly Palette 100 Ultra Blonde


oder Garnier 111 extra helles Aschblond


oder das Garnier weiß jetzt nicht welches das ist ^^



oder vllt doch lieber Syoss



Meine Mama sagt ich soll Farbe ohne Ammoniak nehmen diese neue Schaum Coloration
weil die gut ist & sie die auch immer nimmt...
ya aber sie hat Braune Haare das ist der unterschied :D
Da kann man nich grade so viel falsch machen finde ich ^^

Was meint ihr.?
Ich hab echt keeeeeeine Ahnung :(((






Kommentare:

  1. BITTE lass die Finger von Syoss .. mir hat das meine haare so kaputt gemacht und auch durch das haarshampoo sind mir die haare nach und nach ausgegangen!!

    Empfehlen würde ich dir Garnier Nutrisse ;)

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oo okeeei das ist schonmal gut zu wissen danke :) :**

      Löschen
  2. Ich habe die von poly ausprobiert und war mit dem Ergebnis zufrieden , nur ist das ein aufheller und keine Farbe. Ich kenne deine Ursprungsfarbe leider nicht aber bei meinen dunkelbraunen haaren erreiche ich damit eigentlich eine gute Goldbraunblonde Farbe bei kurzer Einwirkzeit. :) - Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab in Natur so ein Straßenköter blond ;D
      Mhmm ist garncht so einfach die richtige Farbe zu bekommen :/
      ich will meine Haare nur nicht so extrem scädigen..
      aber ich denke es ist trotzdem noch anders wie Blondierung & besser
      für die Haare als von Schwarzkopf L1+ oder sowas.. oder nich.?!

      Löschen
    2. Ja blondierung ist definitiv schädlicher. Kann mir aber auf jeden vorstellen dass der poly aufheller schonender ist als die L Reihe von schwarzkopf. Hab zuletzt davon LD ausprobiert und bin zufrieden weil ich keinen Rotstich mehr drin habe :) Weiß leider nicht wie die Sachen von garnier sind :/

      Löschen
    3. Garnier soll ya eigendlich sehr gut sein.. meine große Schwestern nimmt das extra helle Aschblond davon & ist sehr zufrieden..
      Ich hab nur angst das die Farben zu unterschiedlich werden zu meinem jetzigen Haarfarbton & dem Aschton ://
      Mhmm ich denke ich werde das von Poly ausprobieren erst mein Ansatz machen und in den letzten 15 min das aufs Komplette Haar verteilen damit ich meine Spitzen nich zu sehr schädige..

      Löschen
  3. Hey :))

    bin zufällig auf deinen blog gekommen :)

    ich habe eine weile meine haare immer mit syoss gefärbt bin jetzt aber auf
    Garnier 111 extra helles Aschblond umgestiegen und bin wirklich mit zufrieden :)

    schöner blog übrigens :)
    lust auf gegenseitiges verfolgen.? :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii danke :) das werde ich denke ich auch nehmen :)

      Löschen